Leistungsspektrum

notfallplan

was tun, wenn der chef oder die chefin plötzlich ausfällt?

Der Notfallplan für den plötzlichen Chefausfall

Herzinfarkt, Schlaganfall, Freizeit- oder Autounfall. Treffen kann es jeden. Egal in welchem Alter. Von einem Moment auf den anderen gerät das Leben aus den Fugen.

Viele UnternehmerInnen möchten Themen wie Krankheit, Unfall und Tod am liebsten von sich fernhalten. Das ist verständlich. Doch birgt dieses Verhalten Gefahrenpotenzial für das Unternehmen, die Familie und die Mitarbeiter. Wenn etwas passiert, werden alle Beteiligten gewaltig herausgefordert.

Knapp 26% aller Unternehmensnachfolgen müssen wegen Krankheit oder Tod kurzfristig geregelt werden. Dann heißt es für die Familie Knall auf Fall reagieren und zahllose Fragen klären, über die vorher niemand wirklich nachgedacht hat. Eine Stresssituation sondergleichen, die Betroffene, neben der emotionalen Belastung, oft an ihre Grenzen bringt.

Schützen Sie Ihr Lebenswerk. Wir unterstützen Sie dabei!

Sie investieren so viel Zeit und Energie in Ihr Unternehmen, sorgen Sie für den Ernstfall vor!

Wer führt die Geschäfte fort? Wer trifft Entscheidungen? Können die Löhne und Gehälter weiter gezahlt werden? Wer schließt den Betrieb morgens auf und abends wieder ab? Wer hat den Überblick über Forderungen und Verbindlichkeiten? Gibt es ein Testament oder eine Patientenverfügung? Wer kommuniziert mit Banken und Kunden? Können anstehende Zahlungsverpflichtungen, z. B. Steueramt, die Krankenkasse oder Lieferanten erfüllt werden? Wer kümmert sich um die Wahrnehmung täglicher Aufgaben (Einkauf, Verkauf oder um die Belange der Mitarbeiter)? Was tun, wenn scheinbar unwichtige Aufgaben über Nacht dringend werden? Gibt es ausreichende betriebliche und private Vollmachten?

Mit dem IBF-Notfallplan sind Sie optimal für den Notfall abgesichert.

 

Damit wir Sie für den Notfall bestens rüsten können, arbeiten wir mit einem starken Partner zusammen.

Sorgen Sie rechtzeitig vor. Für Ihr Unternehmen. Für Ihre Familie. Für sich privat. Und zum Schutz Ihres Lebenswerks.

Das IBF-Institut für Betriebsführung ist seit 50 Jahren auf die Beratung kleiner und mittelständischer Unternehmen spezialisiert. Mehrere tausend Firmen haben in den letzten Jahrzehnten die Leistungen der IBF-Berater in Anspruch genommen, manche täglich, andere sporadisch - je nach Bedarf. Es gibt kaum eine Branche, die IBF bisher nicht beraten hat.

Als starker Partner des Mittelstands ist IBF deutschlandweit tätig, und ab jetzt auch in Südtirol, zusammen mit der Innerbichler Rieder GmbH.

Unsere gemeinsame Vision: Wir beraten kleine und mittelständischen Unternehmen zur Vorsorge für den Ernstfall.

Nächster Seminartermin: 16.01.2018. Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz! HIER anmelden.

OBEN